Endzeit, Israel, Entrückung

14,80 inkl. MwSt.

Autor: Dr. Lothar Gassmann

Hardcover, 226 Seiten

ISBN: 978-3-940040-14-5

Vorrätig

Artikelnummer: 1107 Kategorie:

Beschreibung

Reihe Christliches Wissen – Band 2

  • Wer ist der Antichrist?
  • Welche Rolle spielt Israel in der Endzeit?
  • Was bringt uns die Zukunft?
  • Wann werden wir entrückt?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet dieses Buch. Der Autor stellt die wichtigsten Begriffe zum Thema „Endzeit“ sachlich und fundiert dar und nimmt Stellung aus bibeltreuer theologischer Sicht. Unter anderem werden folgende Themen behandelt: Babylon, Christenverfolgung, Einheit, Globalisierung, Harmagedon, Himmel, Hölle, 666, Tempel, Wiederkunft Christi, zwei Zeugen und Zeichen der Zeit. Der wissenschaftlich interessierte Leser findet zusätzlich eine kritische Einführung in die wichtigsten eschatologischen Systeme, z.B. Amillennialismus, Postmillennialismus, Chiliasmus, Dispensationalismus, Konsequente Eschatologie, zeitgeschichtliche Deutung und Theologie der Hoffnung.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.304 kg

1 Bewertung für Endzeit, Israel, Entrückung

  1. Henrik

    Wir leben in spannenden Zeiten und gerade auch im christlichen Kontext werden die „Zeichen der Zeit“ spannend gedeutet und ausgelegt. Um gegen Hyperspekulationen und unbiblische Auslegung gewappnet zu sein, hat Lothar Gassmann in „Endzeit, Israel, Entrückung“ ein Kompendium der wichtigsten Begriffe zum Thema Zukunft verfasst.

    Wer ist der Autor des Buches?
    Lothar Gassmann ist ein deutscher evangelikaler Publizist, Theologe und Liedermacher. Nach seinem Theologiestudium an der Eberhard Karls Universität in Tübingen, promovierte er 1992 zum Dr. theol. Nach seinem Vikariat in der badischen Landeskirche, war er Dozent für christliche Dogmatik und Apologetik an der Freien Theologischen Akademie Gießen und von 1998 bis 2008 Sekten- und Weltanschauungsbeauftragter der Arbeitsgemeinschaft für Religiöse Fragen (ARF, heute AG Welt).

    Worum geht es in dem Buch?
    Das vorliegende Buch ist der zweite Band der Reihe Christliches Wissen, die das Ziel verfolgt, Christen anhand der Bibel aufzuklären. Die Ausarbeitung ist ein umfassendes Nachschlagewerk zu einzelnen Begriffen, die mit dem Thema Endzeit in Verbindung stehen. Nach einem einführenden Artikel, der geistliche Impulse zum Thema enthält, finden sich insgesamt 61 Kurzartikel. Lobenswert ist, dass der Autor die einzelnen Ansichten, die unter Christen in diesem Themenkomplex vorherrschen, vorstellt und am Ende oftmals seine eigene Erkenntnis begründet. Hinsichtlich der Eschatologie vertritt Gassmann die Ansicht der Mittentrückungslehre.

    Was gibt es Kritisches am Buch?
    Obwohl man einen Fundus an Wissen erhält, der in kompakter Form dargeboten wird, ist der Preis für das Buch doch etwas zu hoch. Ebenso wären Grafiken zur Auflockerung der Textmasse und zur besseren Verständlichkeit wünschenswert. Im Text gibt es zwar immer wieder Verweise auf Fachliteratur bzw. auf Auslegungen, auf die sich Gassmann bezieht, doch wäre ein Fuß- bzw. Endnotenapparat, mit weiterführenden Literatur und exakten Seitenangaben hilfreich für Absolventen von Bibelschulen, um Quellen schneller aufzufinden, geeigneter gewesen. Zudem wäre ein Einbezug aktueller Forschungsbeiträge – gerade im Bereich der „New Covenent“-Debatte – wünschenswert.

    Wer sollte das Buch lesen?
    Die Kompaktheit des Buches sowie die inhaltliche Tiefe der Artikel ist ein gutes Hilfsmittel, um sich dem Themenkomplex Endzeit zu nähern und erste Einblicke in ein spannendes Thema der Bibel zu geben. Sicherlich wird man an der einen oder anderen Stelle den Ausführungen des Autors nicht immer folgen, da man andere Erkenntnisse befürwortet (z. B. Zeitpunkt der Entrückung), dennoch erhält der Leser eine gute Hilfe, um sich für Predigten, Themenreferate oder das persönliche Bibelstudium zuzurüsten.

    Was macht das Buch besonders?
    Einerseits die Themenvielfalt, die aber nicht in endlose Artikel ausufert, sondern kompakt und konzentriert das Wesentliche erläutert. Andererseits die Einführung in die wichtigsten eschatologischen Systeme und deren kritische Beurteilung. Gerade vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen ist diese Publikation hilfreich, um Entwicklungen biblisch zu beurteilen und so dem Aufruf des Herrn zu folgen: „Seid wachsam!“.

    Mehr auf lesendglauben.de

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.