Die Traurede Gottes

3,90 inkl. MwSt.

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Vorrätig

-
+

Beschreibung

Die Traurede Gottes – Was Gott für die Ehe wünscht

Gott hat in der Ehe ein Einssein zwischen Mann und Frau gestiftet und damit dem Menschen eine Gemeinschaft geschenkt, wie es sie inniger auf dieser Erde nicht gibt.

Die Ehe hat einen natürlichen Feind. Es ist der Gegenspieler Gottes, der alles zerstören und auf den Kopf stellen möchte. Von ihm verblendet, werden Männer und Frauen in der Ehe untreu.

Wir wollen fragen, welche Vorstellungen und Antworten der Erfinder und Stifter der Ehe, Gott selbst, hat. Er hat das Gute für uns im Sinn.

Dabei gehen wir auch auf Scheidungsgründe und die Frage nach einer erneuten Ehe ein. Am Schluss steht ein eindringlicher Appell zur Versöhnung und Vergebung, auch und gerade in einer scheinbar unheilbar zerrütteten Ehe!

Bei Gott gibt es diesbezüglich kein „Zu spät“!

Autoren: Markus Rudisile / Lothar Gassmann

Reihe “Unter der Lupe”, Band 10

Broschüre, 58 Seiten

Zusätzliche Information

Gewicht0.114 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die Traurede Gottes“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.